mobaon

Health and life

By - mobaon

Lion herunterladen

Um die Apple Card verwenden zu können, benötigen Sie ein iPhone oder iPad mit iOS 12.4 oder höher. Um monatliche Raten von Apple Card zu verwalten, benötigen Sie ein iPhone mit iOS 13.2 oder höher. Aktualisieren Sie auf die neueste Version von iOS, indem Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update gehen. Tippen Sie auf Herunterladen und Installieren. Der Löwe (Panthera leo) ist eine der großen Katzen der Gattung Panthera und gehört zur Familie der Felidae. Der gebräuchliche Begriff Afrikanischer Löwe bezeichnet kollektiv die verschiedenen Unterarten in Afrika. Mit einigen Männchen über 250 kg (550 lb) Gewicht ist es die zweitgrößte lebende Katze nach dem Tiger. Wilde Löwen gibt es derzeit in Afrika südlich der Sahara und in Indien (wo eine gefährdete Restpopulation im Gir Forest National Park lebt). In der Antike war ihr Verbreitungsgebiet in den meisten Teilen Afrikas, einschließlich Nordafrika, und in ganz Eurasien von Griechenland und Südosteuropa bis Indien. Im späten Pleistozän, vor etwa 10.000 Jahren, war der Löwe das am weitesten verbreitete große Landsäugetier nach Menschen: Panthera leo spelaea lebte in Nord- und Westeuropa und Panthera leo atrox lebte in Amerika vom Yukon bis Peru. Der Löwe wird von der International Union for Conservation of Nature (IUCN) als gefährdete Art eingestuft, nachdem er in der zweiten Hälfte des 20.

Jahrhunderts in seinem afrikanischen Verbreitungsgebiet von 30 bis 50 % über zwei Jahrzehnte hinweg einen deutlichen Bevölkerungsrückgang von 30 bis 50 % verzeichnet hatte. Löwenpopulationen sind außerhalb ausgewiesener Reservate und Nationalparks unhaltbar. Obwohl die Ursache des Rückgangs nicht vollständig geklärt ist, sind Lebensraumverlust und Konflikte mit Menschen die größten Sorgen. Innerhalb Afrikas ist die westafrikanische Löwenpopulation besonders gefährdet. Prächtiger Löwe in der Mitte eines Feldes mit grünem Gras bedeckt In freier Wildbahn leben Männchen selten länger als 10 bis 14 Jahre, da Verletzungen, die durch ständige Kämpfe mit rivalisierenden Männchen erlitten werden, ihre Langlebigkeit stark reduzieren. In Gefangenschaft können sie mehr als 20 Jahre leben. Sie bewohnen in der Regel Savanne und Grünland, obwohl sie in Busch und Wald nehmen können. Löwen sind im Vergleich zu anderen Katzen ungewöhnlich sozial. Ein Stolz der Löwen besteht aus verwandten Weibchen und Nachkommen und einer kleinen Anzahl von erwachsenen Männchen.

Gruppen von weiblichen Löwen jagen in der Regel zusammen und beuten meist auf großen Huftieren. Löwen sind Spitzen- und Keystone-Räuber, obwohl sie auch erfahrene Abräumer sind, die mehr als 50 Prozent ihrer Nahrung durch Aufräumen erhalten, wie es die Gelegenheit bietet. Während Löwen in der Regel nicht menschenjagen, haben einige.